ECOS - Japanberatung, Projektentwicklung, Projektmanagement

Menü
„Klimaschutz und Regionalentwicklungspotenziale durch Biogasnutzung“: Der Deutsch-Japanische Biomass Day 2014 in Tokyo

Biogas und die Bedeutung der Biogasnutzung für eine nachhaltige Regionalentwicklung und den Klimaschutz: Dieses Thema stand im Mittelpunkt des zweiten Deutsch-Japanischen Biomass Day, der im November 2014 in der Universität Tokyo stattfand. Internationale Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten vor 170 Teilnehmern. Thema waren politische Maßnahmen zur Unterstützung von Biogas in Deutschland und Japan, der aktuelle Stand der Forschung sowie innovative Entwicklungen und Strategien. Zudem wurden Technologien zur Energieerzeugung mithilfe von Biogasnutzung sowie Möglichkeiten einer Deutsch-Japanischen Zusammenarbeit erörtert. Veranstalter waren das japanische Fujitsu Research Institute (FRI) und ECOS Consult.

Zur Situation in den beiden Ländern im Jahr 2014: Während in Deutschland etwa 7850 Biogasanlagen (Durchschnittsgröße 500 kW) in Betrieb sind, verfügt Japan über nur 600 Anlagen (Durchschnittsgröße 120 kW). Limitierender Faktor für den Ausbau solcher Anlagen ist in Japan der fehlende Platz für den Anbau von Energiepflanzen. Deutsche Biogasanlagentechnik hat sich in dem Land am Markt etabliert: Fünf deutsche Unternehmen sind hier mit japanischen Partnern präsent, das Potenzial scheint auf absehbare Zeit nicht ausgeschöpft.



Im Zusammenhang mit der Veranstaltung besuchte die deutsche Delegation Biogasanlagen in der Provinz Tokachi auf Hokkaido, eines der führenden landwirtschaftlichen Zentren in Japan. Die Biomassenutzung soll hier von derzeit 87 Prozent bis 2022 auf 94,5 Prozent erhöht werden.
Tagungsprogramm

Veranstalter:
  • Fujitsu Research Institute (FRI)
  • ECOS Consult


In Zusammenarbeit mit: 

  • Ministry of the Environment  (MoE), Ministry of Agriculture,
  • Forestry and Fisheries (MAFF), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), 
  • Bundeministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL),
  • Japan Organics Recycling Association (JORA), 
  • Biogas Process Council,
  • Forest Environment Realize Co. Ltd.

Kontakt:

German-Japanese Biomass Day
Peter Beck
ECOS Consult
Email: gjbd2014(at)ecos-consult.com

Aktuell
GJETC Outreach Event, 24. September 2019, Tokyo
Volker Stanzel: Geopolitische Verschiebungen in Ostasien,
10. Sept. 2019, VHS Osnabrück
10. Deutsch-Japanisches Umwelt- und Energiedialogforum,
29.-30. Oktober 2019, Tokyo
... weiterlesen
Save-the-date: 14. Deutsch-Japanisches Wirtschaftsforum, 2020
... weiterlesen
Smart Farming: Botschaftsrat Kayashima besucht Osnabrück, 19./20. August 2019
ECOS feiert 30jähriges Bestehen