ECOS - Japanberatung, Projektentwicklung, Projektmanagement

Menü
Kompetenzen aufzeigen, Kooperationen ermöglichen: Deutschland in Japan 2005/2006


Deutschland in Japan
Zu Beginn des neuen Jahrtausends hatte Deutschland vor allem bei der jungen Generation der Japaner sein zuvor gutes Image eingebüßt. Frankreich, Italien oder England galten als attraktivere Partner in Europa. Um dies zu ändern, vereinbarten der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder und der damalige Premier Japans, Jun’ichirō Koizumi, ein „Deutschlandjahr 2005/2006“ zu realisieren.

Unter dem Motto „Deutschland in Japan 2005/6“ präsentierte sich Deutschland zwölf Monate lang bei Veranstaltungen in Japan in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Ziel war es vor allem, die Kompetenzen und Potenziale wieder in das japanische Bewusstsein zu bringen. Einige der Veranstaltungen führte ECOS Consult vor Ort durch, beispielsweise in den Bereichen „Nachhaltiges Bauen“ und „Biomasse-Nutzung“.

Nähere Informationen zum Deutschlandjahr finden Sie unter:

https://www.bmbf.de/de/840.php
Aktuell
13. Deutsch-Japanisches Wirtschaftsforum, 3. April 2019, Hannover
... weiterlesen
Besuch der japanischen Generalkonsulin Kikuko Kato
Stadtwerke-Symposium, 11. September 2018, Tokyo
GJETC Outreach, 10. September 2018, Tokyo
ECOS feiert 30jähriges Bestehen
9. Deutsch-Japanisches Umwelt- und Energiedialogforum, 19./20. April 2018, Berlin
... weiterlesen
12. Deutsch-Jap. Wirtschaftsforum, 25. April 2018, Hannover
... weiterlesen
Smart Community Projekt der NEDO, Speyer 2015-2018
... weiterlesen