ECOS - Japanberatung, Projektentwicklung, Projektmanagement

Menü
ECOS Consult feiert 30jähriges Bestehen

Nach den ersten Anfängen als Technikprojektierer hat sich ECOS Consult seit der Gründung 1988 zu einem in Deutschland einmaligen Spezialisten für deutsch-japanische Kooperationen im Bereich Umwelt- und Energietechnik entwickelt. Zur Jubiläumsfeier im Osnabrücker Hotel Remarque kamen über 80 Gäste.

Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Meemken dankte den Gesellschaftern, Mitarbeitern und Unterstützern und stellte fest: „Wir wollen als ECOS einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft und unseres Planeten leisten. Die deutsch-japanische Zusammenarbeit spielt eine wichtige Rolle bei den globalen Herausforderungen des Klimaschutzes. Wir wollen ein Stück weit dazu beitragen, dass die Kompetenzen und die Innovationskraft dieser beiden führenden Industrie-Nationen zusammenkommen, um gemeinsam als Vorreiter voranzugehen.“

DBU-Umweltpreisträger Prof. Peter Hennicke würdigte in seiner Laudatio die Erfolgsgeschichte und insbesondere den Deutsch-Japanischen Energiewenderat als ein Musterbeispiel für den herausragenden deutsch-japanischen Brückenbau durch ECOS.

Vor dreißig Jahren gründete Wilhelm Meemken mit fünf Partnern die „Gesellschaft für Entwicklung und Consulting Osnabrück“. Stand am Anfang noch die Regionalentwicklung und Technologieberatung im Mittelpunkt, wurde der Geschäftsbereich Japan mit der Zeit immer bedeutender. ECOS bahnte eine regionale Wirtschaftskooperation der Städte Mühlheim-Essen-Oberhausen mit der Präfektur Nagasaki an, eröffnete einen Firmenpool für Umwelttechnologie in Tokyo und etablierte eine ganze Reihe von bilateralen Veranstaltungsformaten, die sich als Plattform für den deutsch-japanischen Informationsaustausch auf Expertenebene und die Anbahnung von Kooperationen bewährt haben: das Deutsch-Japanische Wirtschaftsforum auf der Hannover Messe, das Deutsch-Japanische Umwelt- und Energiedialogforum oder die deutsch-japanischen PIUS-Konferenzen.

„Wir bedanken uns bei allen Gästen, die unserem Spendenaufruf anlässlich des Firmenjubiläums gefolgt sind. Wir haben den Betrag noch auf die runde Summe von 2000,00 EUR aufgestockt, die nun den Projekten von terre des hommes – Hilfe für Kinder in Not zugute kommt.“

Aktuell
ECOS feiert 30jähriges Bestehen
Stadtwerke-Symposium, 11. September 2018, Tokyo
13. Deutsch-Japanisches Wirtschaftsforum, 3. April 2019, Hannover
... weiterlesen
GJETC Outreach, 10. September 2018, Tokyo
9. Deutsch-Japanisches Umwelt- und Energiedialogforum, 19./20. April 2018, Berlin
... weiterlesen
12. Deutsch-Jap. Wirtschaftsforum, 25. April 2018, Hannover
... weiterlesen
Smart Community Projekt der NEDO, Speyer 2015-2018
... weiterlesen