ECOS - Japanberatung, Projektentwicklung, Projektmanagement

Menü

„Elektrizitätssysteme der Zukunft, Stromnetze und Speicherung – Flexibilität in Stromerzeugung und -verbrauch, Lösungen der nächsten Generation“,
01.11.2016, JDZB, Berlin

Etwa 100 Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft diskutierten am 01. November 2016 zum Thema „Elektrizitätssysteme der Zukunft, Stromnetze und Speicherung – Flexibilität in Stromerzeugung und -verbrauch, Lösungen der nächsten Generation“. Die Konferenz fand im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin (JDZB) in Berlin statt.

Kooperationpartner der Veranstaltung waren das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin, die ECOS Consult, Osnabrück und die New Energy and Industrial Technology Development Organization (NEDO), Tōkyō.



Deutschland wie auch Japan haben sich eine effiziente Nutzung der erneuerbaren Energien sowie die Reduktion des Energieverbrauchs zum Ziel gesetzt. Hierfür ist ein intelligentes Netzmanagement nötig, um eine gleichmäßige Energieversorgung zu gewährleisten. Smart Communities und damit ein flexibles Energiemanagement werden als ein Mittel zur Erreichung der gesteckten Ziele gesehen.

Die verschiedenen Ansätze in Japan und Deutschland waren Gegenstand der Konferenz:
  • Die gegenwärtige Situation und Herausforderungen für das künftige Energiemanagement (Flexibilität, regulatorische Rahmenbedingungen, Liberalisierung des Energiemarktes, Entflechtung, Geschäftsmodelle)
  • Netze und Speichertechnologien der nächsten Generation (Dezentralisierung Netzmanagement, lokale Angebote und Nachfrage, Infrastruktur, Batterien etc.)
  • Aussichten für smarte communities (smart grid, Stadtentwicklung etc.)


Download Programm
Aktuell
GJETC Outreach Event, 24. September 2019, Tokyo
Volker Stanzel: Geopolitische Verschiebungen in Ostasien,
10. Sept. 2019, VHS Osnabrück
10. Deutsch-Japanisches Umwelt- und Energiedialogforum,
29.-30. Oktober 2019, Tokyo
... weiterlesen
Save-the-date: 14. Deutsch-Japanisches Wirtschaftsforum, 2020
... weiterlesen
Smart Farming: Botschaftsrat Kayashima besucht Osnabrück, 19./20. August 2019
ECOS feiert 30jähriges Bestehen