ECOS - Japanberatung, Projektentwicklung, Projektmanagement

Menü
Strategie- & Konzeptentwicklung

Der Markteinstieg in Japan muss „Chefsache“ sein. Nach dem Motto “Do it or leave it” zieht sich die japanische Seite schnell wieder zurück, wenn geringes Interesse und Engagement des Partners spürbar ist.

Entscheidend für den Erfolg und die Nachhaltigkeit eines Japan-Engagements ist es, dass alle beteiligten Akteure von Anfang an eine durchdachte Strategie verfolgen, die im Idealfall auch gemeinsam erarbeitet wurde.

Aus diesem Grund empfehlen wir sowohl für den Markteinstieg als auch für eine mögliche Neuausrichtung des Japangeschäfts die Entwicklung eines Japankonzepts mit Handlungsplan und Verantwortlichkeiten im Rahmen eines moderierten Strategieworkshops.

Strategieworkshop
Warum einen Strategieworkshop durchführen?

Gute Ideen scheitern häufig an fehlender Information und Abstimmung unter den Beteiligten. Oft fehlt von Anfang an die Unterstützung der Schlüsselpersonen. „Dafür habe ich keine Zeit“ ist häufig der erste Gedanke, wenn es um die Entwicklung neuer Ideen geht. Doch ohne Innovation herrscht Stillstand.

Immer dann, wenn etwas Neues entwickelt werden soll, wenn mehrere Akteure an einen Tisch gebracht werden sollen, dann ist ein Strategieworkshop das ideale Mittel. Mit Hilfe der äußerst effektiven Moderationsmethode kann innerhalb kürzester Zeit eine Initiative ins Rollen kommen, alle Akteure einbezogen und Ideen für die Umsetzung in der Realität konkretisiert werden. Komplexe Zusammenhänge können so übersichtlich strukturiert und auf umsetzbare Einzelmaßnahmen heruntergebrochen werden.


Inhalte und Ziele können z.B. sein:

  • Analyse der Stärken und Schwächen hinsichtlich des Japangeschäftes
  • Definition/Auswahl der für Japan geeigneten Produkte
  • Gemeinsame Entwicklung einer Strategie zum Aufbau / Umbau des Japangeschäftes
  • Ggfs. Entwicklung eines Modells für eine Niederlassung und Erstellung eines Profils für einen Niederlassungsleiter
  • Entwicklung eines konkreten Handlungsplans mit Zeitschiene und ggf. Kosten

Strategie-Workshop

Bei Interesse erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.

Ansprechpartner:
Johanna Schilling,
jschilling(at)ecos.eu
Aktuell
11. Deutsch-Jap. Wirtschaftsforum, 26. April 2017, Hannover
... weiterlesen
DJW-Symposium: H2 Technology as a Solution? – The influence of Japan and Germany on the future energy mix
... weiterlesen
Deutscher Gemeinschaftsstand auf der Japan Home & Building Show 2017
... weiterlesen
Deutsch-Japanischer Energiewenderat tagt zum zweiten Mal
... weiterlesen
Smart Community Projekt der NEDO, Speyer 2015-2018
... weiterlesen
8. Deutsch-Japanische Umwelt- und Energiedialogforum
... weiterlesen